Blumenwiese » Aktuelles » Schritt für Schritt wird Altes zu Neuem

Schritt für Schritt wird Altes zu Neuem

Umzug, Abriss, Neubau eines Gebäudeteils der Blumenwiese

Es tut sich etwas auf dem Gelände der Blumenwiese. Der schon ältere Gebäudeteil der Kita, in dem die Heil­päda­gogischen Gruppen eingerichtet waren, leert sich jeden Tag etwas mehr. Sind zunächst die Gruppen in die Tagesstätte der Leben und Wohnen oder in die Container auf dem Blumenwiesegelände umgezogen, werden aktuell die Räume entkernt, bevor das Gebäude abgerissen wird. „Das ist schon ein komisches Gefühl“, sagt Eva Gelzinus, stellver­tretende Leiterin der Kita. „Die sonst so lebhaft gefüllten, bunten Räume sehen plötzlich so leer und kaputt aus“, sagt sie, freut sich aber auch auf die anstehende Veränderung des Hauses. 

Aufregend für das Team der Blumenwiese, für die Familien und für die Kinder. Eva Gelzinus erinnert sich noch an den Neubau des jetzigen Hauptteils der Kita vor einigen Jahren: „Das Baustellentreiben fanden die Kinder sehr spannend und waren total neugierig, was da alles passiert“, erzählt sie. Und das werde sicher auch dieses Mal so sein.