Lebenshilfe » Aktuelles » Vorlesewoche und bundesweiter Vorlesetag

Vorlesewoche und bundesweiter Vorlesetag

Die Woche vom 11. bis zum 15.11.2019 stand im FZ Blumenwiese ganz im Zeichen des Vorlesens.

So haben unsere beiden Logopädinnen Dagmar und Claudia am Dienstag, den 12.11.2019 von 9:00 bis 11:00 Uhr zu einem offenen Büchertreff in unser Elterncafé eingeladen. Es ging um die Bedeutung des Vorlesens bzw. Zuhörens für die kindliche Sprachentwicklung, Ideen und Hilfen zu einer Bilderbuchbetrachtung/Vorlesen, als auch um eine Vorstellung von ausgewählten Kinderbüchern.
Täglich gab es eine Kurzgeschichte zum Mitnehmen im Eingangsbereich.
Einen sehr guten Anklang fanden die täglichen Vorlese-Aktionen innerhalb unserer Einrichtung: Jeweils 10 Kinder bekamen täglich eine Geschichte vorgelesen. Diese wurde mit Bewegungsübungen und kleinen Besonderheiten ausgebaut.
Besonderen Anklang fanden am Dienstag die Vorleseaktion von fünf Erich Kästner-Schülern und am Freitag die Vorleseaktion durch Dorothee van der Beek, einer vom Erftkurier geschulten Vorleserin.